Auftraggeber:
Deka Immobilien

Laufzeit:
März 2017 bis Oktober 2019

Leistungen:
Generalplanung inkl. Projektsteuerung und SiGeKO

Die Kranhäuser am Rhein gehören mittlerweile genauso zum Kölner Stadtbild wie der Dom.

Zwecks rascher Vermietungserfolge etablierte der Gebäudeeigentümer ein flexibles und leistungsfähiges Team bestehend aus Vermarkter, Generalplaner und Generalunternehmer. Getestet wurden wir alle in der Musteretage mit ca. 300 m². Der Erfolg gab dem Konzept Recht und wir erhielten einen Rahmenvertrag als Generalplaner.

Ab März 2017 konnten wir nahezu ohne Unterbrechung ca. 12.000 m² auf unterschiedlichen Etagen ausbauen und somit einen kleinen Beitrag zur bevorstehenden Vollvermietung leisten.

Das spannende bei den Mietflächenausbauten liegt darin, dass Mieter entweder mit ihrem eigenen Planungsteam bestehend aus Innenarchitekten und zum Teil auch mit eigenen Projektmanagern professionell auftreten oder aber vollkommen auf sich alleine gestellt unsere Leistungen in Anspruch nehmen wollen. Dieses uns immer öfter entgegengebrachte Vertrauen führte dazu, dass wir uns durch Anstellung eigener Innenarchitekten eine weitere Kernkompetenz im Interiordesign erarbeitet haben.

Aktuell sind wir in der Halle 11 als auch in einem weiteren Bürokomplex im Rheinauhafen tätig.

Angeler-Logo-Large