Auftraggeber:
Studentische Kulturgemeinschaft e.V.

Laufzeit:
November 2016 bis September 2021

Leistungen:
1. Preis Wettbewerb, Generalplanung inkl. Projektsteuerung, SiGeKo

Im Sommer 2016 erhielten wir die Anfrage an einer Mehrfachbeauftragung mit renommierten Kölner Architekturbüros als Generalplaner für die Revitalisierung eines internationalen Studentenzentrums in Köln teilzunehmen.

Obwohl wir uns in den letzten Jahren auf das Bau- und Projektmanagement spezialisiert hatten, wollten wir unseren Empfehlungsgeber nicht enttäuschen und nahmen voller Enthusiasmus die Herausforderung an. Wir erarbeiteten in nur 5 Wochen, kurz vor Weihnachten 2017, unseren Entwurf samt Kosten- und Projektstrukturplanung. Im Januar 2017 erhielten wir den für uns sehr erfreulichen Anruf mit der Bitte, noch weitere Referenzen vorzulegen, da sich das Gremium für unseren Beitrag entschieden hatte. Wie sich später herausstellte, war unseren Auftraggebern nicht nur die Architektur, sondern auch die Erfahrungen im Bau- und Projektmanagement sowie der Umgang mit allen Projektpartnern aus vergangenen Projekten wichtig. Nachdem wir mehrere persönliche Treffen mit ehemaligen Referenzgebern durchgeführt hatten erhielten wir schlussendlich den Auftrag für die Generalplanung inkl. Projektsteuerung.

Dieses Projekt gehört für uns mit zu den wichtigsten Projekten in unserer Unternehmensentwicklung. Wir können damit bestätigen, dass Architektur und Projektmanagement zusammengehören und nicht zwingend von verschiedenen Parteien bearbeitet werden müssen. Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebervertretern sowie der unterschiedlichen Nutzergruppen nehmen wir nicht nur Einfluss auf die Gestaltung, sondern zeigen direkte Auswirkungen auf die vereinbarten Projektziele bei Änderungswünschen auf. Die sonst üblichen Schnittstellen zwischen den einzelnen Planern und der Projektsteuerung werden auf uns konzentriert und dadurch Wissensverluste vermieden. Gleichzeitig bringt diese Bündelung eine hohe Bearbeitungsgeschwindigkeit und schnelle Durchlaufzeiten in den einzelnen Planungsphasen.

Aufgrund interner Bauherrenüberlegungen haben sich die Projektziele maßgeblich verändert, sodass wir eine komplett neue Planung erstellen werden.  Mit unserem Auftraggeber haben wir in nur kurzer Zeit eine gemeinsame und vertrauensvolle Basis gefunden und so erhielten wir kürzlich einen weiteren Auftrag als Generalplaner inkl. Projektsteuerung für die Sanierung einer Wohnanlage am Kölner Stadtwaldgürtel.

Angeler-Logo-Large